Suche
  • www.litera-kiel.de / +49 431 8950039
  • Mo. bis Fr. 10:00 - 18:00 Uhr, Sa. 10:00 - 14:00 Uhr
Suche Menü

Mariana Leky – Was man von hier aus sehen kann

Liest man die Inhaltsangabe mancher Romane, drängt sich unmittelbar das Bild eines Schüttelbechers auf: man nehme einige originelle Zutaten, mische alles gut durch und fertig ist der leckere Rührkuchen oder ein ungenießbares Geklumpe – je nachdem.

So ist es auf den ersten Blick auch bei dem neuen Buch von Mariana Leky. Die Einkaufsliste klingt bemüht experimentell: eine alte Dame aus dem Westerwald, der im Traum gelegentlich ein Okapi erscheint (worauf jedes Mal jemand aus dem Dorf den Tod findet), ein gutaussehender Buddhist mit sehr blauen Augen, ein verliebter Optiker, ein Dorf voller wunderlicher Nachbarn und Luise (die Enkelin der Okapi-Träumerin), welche erst klein und traurig und später erwachsen, verliebt und verstockt ist.

Dass sie aus diesen schrägen Ideen tatsächlich einen höchst unterhaltsamen und humorvollen Roman schreiben kann, hat die Autorin aufs allerbeste bewiesen. Die kauzigen Bewohner des kleinen Westerwald-Dorfes, die oft namenlos „der Optiker“ oder „der Einzelhändler“ genannt werden (wohingegen der Buchhändler des Nachbarortes sehr wohl einen Namen hat) sind zum Greifen nah. Die großartige Selma ist eine Oma wie aus dem Bilderbuch – verständnisvoll und bis zum grauen Scheitel voller (Groß-)Mutterwitz – obendrein sieht sie einer sehr bekannten holländischen Berühmtheit ähnlich – wenn das nichts ist!

Dieser Roman steckt voller skurriler Ideen und Wendungen in Technicolor: einen wohligen Sonntag mag man es sich damit gerne gemütlich machen und seine Freude haben an den knochentrockenen Unterhaltungen, die Frau Leky ihre Figuren führen lässt. Das ist keine schenkelklopfende Lustigkeit sondern ein herzerwärmendes Lesevergnügen in oft poetischer Sprache und voller lebenskluger Einfälle, was in dieser Kombination sonst eher selten anzutreffen ist.


Mariana Leky, Was man von hier aus sehen kann, DuMont-Verlag 2017 € 20,00

Das Hörbuch wird gelesen von Sandra Hüller (eine wahrlich glückliche Besetzung) bei Roof Music zu € 20,00